Dienstag, 29. November 2011

.. und zum schlafen eine heiße milf mit honig

Sie laß die zeilen, die sie vor einem jahr geschrieben hatte. sie hatte geschrieben, wie traurig sie war, wie sie leiden musste. sie wollte ihn so sehr wieder. sie liebte ihn doch! alles hatte sich seit dieser zeit geändert. niemals hätte sie geglaubt jemandem so vermissen zu können, geschweige denn jemanden so lieben zu können. das diese zeit mit ihm mal ein ende hat, hätte sie nie gedacht. sie dachte er liebt sie auch. sie ist wirklich davon ausgegangen, dass er der tollste junge war, den sie je kennen lernen durfte. und jetzt? jetzt ist sie wieder traurig wärend er glücklich seine neue freundin schon seit eineinhalb jahren hatte. bei ihnen waren es nur 3 monate. die schönsten ihres lebens. alles es ist schon fast 2 jahre her. jetzt wird ihr wieder klar, wie traurig und fertig sie wegen ihm war. sie muss weinen. sie hat mitleid mit sich selbst. sie wünscht sich alles rückgängig machen zu können. aber das geht nicht ..

was nützt mein herz wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?






Diesen Abend lasse ich mit warmer Milch mit Honig, einem Stückchen Schokolade und einer Anfertigung eines Lebenslaufs ausklingen. Gute Nach





Kommentare:

  1. hey :)
    interessanter Blog und schöne Bilder.
    Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges verfolgen?
    Würde mich freuen. :)

    http://mirrorsofthememories.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hab gesehen das du meinen Blog verfolgst :)! Ich find der Post ist schön geschrieben & leider so traurig :(! Ich kann nur zu gut verstehen, wie du dich fühlst..
    Leider kann ich dir nicht sagen, was man gegen das 'Vermissen' machen kann :/

    Ich verfolge dich mal,

    Liebe Grüße & Kopf hoch ;)!

    xx

    http://liinslife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. du hast auch einen sehr schönen blog :>
    ich finde gegenseitig folgen ist eine gute Idee ich verfolge dich dann mal (;

    AntwortenLöschen